Team



andreaAndrea Prante

(Schwimmschulleitung)

geb. 1973, verheiratet und Mutter von 2 Kindern

DSV (Deutscher Schwimmverband) zertifizierte Schwimmtrainerin, Rettungsschwimmerin, zertifizierte Aquafitnesstrainerin

“ Mit dem Aufbau der eigenen Schwimmschule in 2014 ist ein Herzenswunsch in Erfüllung gegangen. Da ich zuvor schon mehrere Jahre als Trainerin gearbeitet habe, kann ich meine Erfahrungen optimal in die Gestaltung und das Konzept der Kurse einfließen lassen. Es ist eine so sinnvolle und befriedigende Arbeit, Kindern oder Erwachsenen das Schwimmen beizubringen. Wenn es dann noch gelingt, Begeisterung für das Element Wasser zu erreichen, bin ich sehr glücklich. Ich freue mich über die kleinen und großen Erfolge jedes einzelnen.“

 

sandraSandra Pries

geb. 1973, verheiratet und Mutter von 2 Kindern

DSV zertifizierte Schwimmtrainerin, Rettungsschwimmerin

“ Durch das Baby- und Kleinkinderschwimmen meiner eigenen Kinder habe ich erlebt, wieviel Freude und Spaß die Kinder im Wasser entwickeln können. Dies möchte ich auch anderen Kindern vermitteln. Für mich ist es immer wieder ein wunderbares Erlebnis, wenn Kinder ihre ersten Schwimmzüge allein schaffen, sie ihr Körperbewusstsein im Wasser entwickeln und sich selbst mehr und mehr vertrauen.“

 

valeskaValeska Wolgast

geb. 1980 in Melle, verheiratet und Mutter von 2 Kindern

Schwimmtrainerin

„Durch den Besuch von Schwimmkursen mit den eigenen Kindern habe ich erfahren, wie schön und unglaublich wichtig die Bewegung im Wasser für die Kleinen ist.
Es gibt nichts Schöneres, als Kinder zu fördern, ihnen das Element Wasser Nahe zu bringen, Ängste zu überwinden und Spaß am Schwimmen zu geben.
Ich freue mich, ein Teil Ihrer Entwicklung zu sein.“

 

Nicole Volmert

geb. 1992 in Lübeck, Erzieherin in einer Hamburger Kita

Schwimmtrainerin

„ Durch meine Arbeit als Erzieherin bekam ich die Möglichkeit, das Kitaschwimmen zu begleiten und aktiv die Stunden im Wasser mitzugestalten. Ich habe meine Freude daran entdeckt, mit Kindern auch im Wasser zu arbeiten und sie dort auf neue Art zu erleben. Ich freue mich auf meine Arbeit als Schwimmtrainerin um auch bei dieser Aufgabe, die Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten und zu fördern.“

 

Agata Nowak

geb. 1993 in ¦widnik, absolviert derzeit ein MA Studium an der Universität Hamburg Linguistik, Allgemeine Sprachwissenschaft

Schwimmtrainerin, Rettungsschwimmerin, Leistungsschwimmerin, Sanitäterin

„Seitdem ich mich erinnern kann, ist das Schwimmen ein wichtiger Teil meines Lebens. Bereits in meiner Kindheit besuchte ich erfolgreich Schwimmkurse und fand in ihnen mein wichtigstes Hobby.  Später  trainierte ich Leistungsschwimmen und betätigte mich ehrenamtlich als Rettungsschwimmerin. Im Schwimmunterricht versuche ich, Kindern meine Leidenschaft für das Wasser und das Schwimmen zu vermitteln und ihnen auf diesem Weg eine optimale Entwicklung ihrer Fähigkeiten zu ermöglichen. Dennoch ist für mich das korrekte Erlernen von Schwimmtechniken genauso wichtig wie Spaß und Freude am Schwimmunterricht.“

 

Nadine Albrecht

geb. 1982 in Elmshorn, ausgebildete Fachangestellte für Bäderbetriebe

Schwimmtrainerin, Rettungsschwimmerin

„Schon seit dem ersten Tag meiner Ausbildung bin ich mit Begeisterung dabei, Kindern das Schwimmen beizubringen. Es ist immer wieder eine große Freude für mich, die glücklichen Augen der Kinder und auch der Eltern zu sehen, wenn die Kinder ihre ersten Schwimmzüge alleine schaffen. Es ist schön zu sehen, wie die Kinder das erste Mal beim Springen oder Tauchen Ängste überwinden und am Ende stolz ihr Abzeichen in den Händen halten.  Ebenso ist es mir wichtig, dass die Kinder ohne Druck, spielerisch und Schritt für Schritt mit dem Element Wasser vertraut gemacht werden, das Schwimmen erlernen und ihre Ängste vor dem Wasser verlieren.“

 

Jana Utke

geb. 1970 in Berlin , Grundschullehrerin mit dem Fach Sport

Schwimmtrainerin, Rettungsschwimmerin

Die Arbeit mit Kindern bereitet mir große Freude. Von Beruf bin ich Grundschullehrerin mit dem Fach Sport und arbeite an einer Hamburger Schule. Für mich ist es wichtig, dass die Kinder Spaß im Wasser haben und lernen, sich sicher im Wasser fortzubewegen.

 

Astrid Pelletier-Heuser

Trainerin Düsseldorf:
geb. 1972 in Bordeaux, verheiratet und Mutter von 2 Kindern

DSV zertifizierte Schwimmtrainerin, Rettungsschwimmerin, ehemalige Leistungsschwimmerin

„Als Nesthäkchen einer Schwimmerfamilie zog es mich sehr früh ins Wasser und zum Schwimmsport. So schön und wohltuend Wasser ist, stellt es dennoch für diejenigen, die das Schwimmen nicht beherrschen, eine reelle Gefahr dar. Als ehemalige Wettkampfschwimmerin und Mutter zweier Kinder ist es für mich selbstverständlich, dass jedes Kind bereits im jüngsten Alter mit dem Element Wasser vertraut wird und durch Schwimmkurse bzw. regelmäßiges Schwimmen die notwendigen Schwimmtechniken beherrschen sollte, um sich sicher im Wasser fortbewegen zu können. Als Schwimmtrainerin habe ich die Möglichkeit, meine Liebe zum Wasser und den Spaß am Schwimmen den Kindern zu vermitteln und sie mit meiner Erfahrung in ihrem Lernwerdegang zu unterstützen. Mein Motto lautet: Die Kinder sollen spielerisch ans Element Wasser herangeführt werden und jeder von ihnen soll im eigenen Tempo mit zunehmender Freude das Schwimmen erlernen. Bis sie irgendwann zu begeisterten und guten Schwimmern herangewachsen sind.“